RÜCKBLICK

Im Jahr 2015 begrüßte der Sächsische Staatsminister für Umwelt und Landwirtschaft Thomas Schmidt als Schirmherr der Kooperationsbörse in Leipzig 185 Firmen und Institutionen aus 37 Ländern. Mehr als 30 der teilnehmenden Unternehmen kamen aus dem Partnerland Israel. Im Oktober 2015 führte eine Unternehmerreise nach Tel Aviv. Reiseziel war unter anderem die größte israelische Umweltmesse.

Bereits zweimal fanden die GREEN VENTURES in Shanghai/VR China im Rahmen des Asia-Invest-Programms der Europäischen Kommission und einmal auf Italiens größter Energie- und Umweltmesse, der "Ecomondo" in Rimini statt. Ein besonderes Highlight war die Ausrichtung der GREEN VENTURES in Sao Paulo und in Rio de Janeiro im Anschluss an die 2011 stattfindende Veranstaltung in Potsdam und parallel zur größten Umweltmesse Latainamerikas, der FiMAi. Als Vorbereitung auf die Veranstaltung in 2013 wurde im Herbst 2012 eine für die Firmen sehr erfolgreiche Delegationsreise in die arabischen Golfstaaten organisiert. Im Rahmen der GREEN VENTURES Trade Mission UK reiste eine Unternehmensdelegation vom 15. - 18. September 2014 in die Städte London, Cambridge und Birmingham, um Geschäftskontakte zu britischen Firmen aufzubauen.